Türkentommerl mit Äpfeln

Dessert Süßspeise

Türkentommerl mit Äpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Türkentommerl mit Äpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Maisgrieß
250 ml Milch
60 g Kristallzucker
3 Stk. Eier
35 g Rosinen
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
50 g Butter
400 g Äpfel
2 EL Zitronensaft
1 Pkg. Vanillezucker
Salz
Butter
Staubzucker
Zimt

Zubereitung - Türkentommerl mit Äpfeln

  1. Backrohr auf 175°C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  2. Maisgrieß mit Milch, Kristall­zucker und 1 Prise Salz verrühren und aufkochen. Masse vom Herd nehmen und kurz überkühlen lassen. Eier, Rosinen, Zitronenschale und Butter einrühren. Masse in die Form gießen.

  3. Äpfel halbieren, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft und Vanillezucker ver­mischen. Äpfel auf der Grießmasse verteilen, im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 30 Minuten backen.

  4. Tommerl mit zwei Gabeln in Stücke zerreißen, im Rohr weitere 10 Minuten backen. Tommerl mit Staub­zucker und Zimt bestreuen und warm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 495 kcal Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 208 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 5,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt