Vegetarisch gefüllte Zucchini

Vegetarisch Gemüse Reis

Vegetarisch gefüllte Zucchini
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Vegetarisch gefüllte Zucchini 6 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Zucchini
0,5 Paprika (roter)
0,5 Paprika (grüner)
0,5 Zwiebel
50 g Butter
200 g Rundkornreis
0,5 l Suppe (evtl. Würfel)
50 g Käse (gerieben)
1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl

Zubereitung - Vegetarisch gefüllte Zucchini

  1. Von den Zucchini Enden wegschneiden. Zucchini quer in ca. 2 cm breite schräge Scheiben schneiden, die Scheiben mit einem Löffel ein wenig aushöhlen. Paprika von Strünken und Kernen befreien und waschen.

  2. Paprika und das ausgehöhlte Zucchini-Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Zucchini- und Paprikastücke zugeben und kurz mitrösten.

  3. Reis einrühren, mit Suppe aufgießen, aufkochen und unter Rühren auf kleiner Flamme weichköcheln. Reis mit Salz und Pfeffer würzen, vom Feuer nehmen und zugedeckt beiseitestellen.

  4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Zucchinischeiben salzen, pfeffern, mit Mehl stauben und in wenig Öl beidseitig anbraten, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.

  5. Zucchinischeiben auf ein Backblech setzen, mit Reis füllen, mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 5 Minuten überbacken. Die gefüllten Zucchinischeiben mit Schnittlauch bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 310 kcal Kohlenhydrate: 35,4 g
Eiweiß: 7,8 g Cholesterin: 25 mg
Fett: 13,5 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt