Vollwert-Früchte-Kuchen

Kuchen Mehlspeise

Vollwert-Früchte-Kuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Vollwert-Früchte-Kuchen 10 Stück Zutaten für Stück
100 g Kürbiskerne
350 g Trockenfrüchte (Marillen, Zwetschken, Datteln, Feigen, Kirschen)
6 Stk. mittlere Eier
250 g Butter (weich)
Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
180 g Zutatenasset nicht gefunden
250 g Weizenvollkornmehl
Mehl
Butter
Zimt

Zubereitung - Vollwert-Früchte-Kuchen

  1. Königskuchenform mit Butter ausstreichen und mit Kürbiskernen ausstreuen. Rohr auf 170°C vorheizen.

  2. Trockenfrüchte klein schneiden; eventuell mit wenig Mehl bestauben, damit sie nicht zusammenkleben. Eier trennen. Butter mit 1 Prise Zimt, Zitronenschale und 40 g vom Zucker gut cremig rühren. Dotter nach und nach einrühren.

  3. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Ein Drittel davon in die Dottermasse rühren, restlichen Schnee, Mehl und Früchte unterheben.

  4. Masse in die Form füllen, zu den Rändern hochstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 70 Minuten backen.

  5. Kuchen aus dem Rohr nehmen, ca. 10 Minuten in der Form rasten lassen, stürzen und auskühlen lassen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 517 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 174 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt