Wachauer Marillenknödel

Dessert Obst

Wachauer Marillenknödel
(zum Rasten ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Topfenteig 12 Stück Zutaten für Stück
2 Eier
140 g Butter
140 g Weizengrieß (feiner)
140 g glattes Mehl
500 g Topfen (10 % Fett)
Fülle
12 Marillen (reife)
12 Stk. Würfelzucker
Butterbrösel
200 g Butter
80 g Kristallzucker
20 g Vanillezucker
400 g Semmelbrösel
Wachauer Marillenknödel
Salz
Zimt
Wachauer Marillenknödel
Kristallzucker
Staubzucker

Zubereitung - Wachauer Marillenknödel

  1. Für den Topfenteig Eier in Dotter und Klar trennen. Butter schaumig rühren. Zuerst Dotter, dann nach und nach Grieß, Eiklar und eine Prise Salz unterrühren. Abwechselnd Mehl und Topfen zugeben und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

  2. Teig zu einer Rolle (Ø mindestens 7 cm) formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühlen.

  3. Kerne mit Hilfe eines Kochlöffelstiels aus den Früchten drücken (Marillen nicht halbieren) und je 1 Zuckerwürfel in die Öffnung schieben.

  4. Wasser mit wenig Salz, 1 TL Zucker und 1 EL Rum zustellen. Teig in 12 Scheiben schneiden, ein wenig flach drücken und je eine Marille darauf legen. Früchte mit Teig umhüllen und zu glatten Knödeln formen. Knödel ins kochende Wasser geben, Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten leicht köcheln.

  5. Inzwischen für die Brösel Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker, Vanillezucker und Brösel zugeben und bei schwacher Hitze unter Rühren goldbraun rösten. Eventuell mit 1 kleinen Prise Zimt verfeinern.

  6. Knödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und behutsam in den Bröseln wälzen. Knödel mit den restlichen Bröseln und Staubzucker bestreuen und rasch servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 593 kcal Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 11,1 g Cholesterin: 123 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt