Walnuss-Karamelltarte mit Meersalz

Torten & Kuchen Kuchen Dessert

Walnuss-Karamelltarte mit Meersalz
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
100 g Mehl (glatt)
30 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
30 g Walnüsse (gerieben)
50 g Butter
3 Stk. Eier (mittel)
1 EL Wasser
250 g Frischkäse
80 g Kristallzucker
250 ml Schlagobers
100 g Walnüsse
Salz
Fleur de Sel

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Staub- und Vanillezucker sowie geriebene Nüsse vermischen, mit Butter und 1 Prise Salz verbröseln. 1 Ei und Wasser zugeben und rasch zu einem Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl rasten lassen.

  2. Zucker in einer Pfanne zu hellem Karamell schmelzen, Obers zugießen und cremig einkochen. Abkühlen lassen. Frischkäse und übrige Eier einrühren.

  3. Rohr auf 160°C vorheizen.

  4. Teig ca. 3 mm dick rechteckig ausrollen und eine eckige Tarteform (11 x 30 cm) damit auskleiden, Rand gut andrücken, überstehenden Teig wegschneiden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Karamellcreme einfüllen. Tarte im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Tarte mit Nusshälften belegen, mit wenig Fleur de sel bestreuen und weitere 10 Minuten backen. Tarte herausnehmen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 394 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 118 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt