Walnuss-Torte

Torten & Kuchen Dessert

Walnuss-Torte
(zum Kühlen gesamt ca. 11 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Walnuss-Torte 12 Stück Zutaten für Stück
8 Eier (Größe M)
200 g Staubzucker (fein gesiebt)
0,5 Pkg. Vanillezucker
0,25 Orange (Schale von)
0,25 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
50 g Schwarzbrotbrösel (feine)
250 g Walnüsse (gerieben)
5 EL Mokka
Creme und Garnitur
2 Dotter
0,5 Pkg. Vanillezucker
200 g Butter
250 g Staubzucker
350 g Walnüsse (gerieben)
4 EL Kaffeelikör (oder Mandellikör)
12 Walnusshälften
Weiters
Salz
Kristallzucker
Butter
Mehl

Zubereitung - Walnuss-Torte

  1. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Springform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit 6 dag vom Zucker, Vanillezucker sowie abgeriebener Orangen- und Zitronenschale schaumig rühren (in der Küchenmaschine ca. 5 Minuten, mit dem Handmixer 10 Minuten). Eiklar mit einer Prise Salz und dem restlichen Zucker (140 g) zu Schnee schlagen.

  3. Schnee behutsam unter die Dottermasse mischen, Schwarzbrotbrösel, Nüsse und Mokka unterheben. Masse in die Form füllen, gleichmäßig verstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen (Garprobe siehe Tipp).

  4. Torte aus dem Rohr nehmen, ca. 10 Minuten rasten lassen, mit Kristallzucker bestreuen, mit Backpapier bedecken, stürzen und auskühlen lassen (ca. 10 Stunden, am besten über Nacht); dann erst die Form abheben.

  5. Dotter mit Vanillezucker über Wasserdampf dickcremig aufschlagen – Kessel dabei drehen und zügig schlagen, damit sich keine Klümpchen bilden. Kessel vom Dampf nehmen, in ein kaltes Wasserbad stellen und die Masse weiterrühren, bis sie abgekühlt ist. 6Weiche Butter mit Staubzucker gut cremig rühren, Dottermasse nach und nach untermischen. Likör und 25 dag von den geriebenen Nüssen unterheben.

  6. Torte mit einem Sägemesser einmal durchschneiden. Einen Tortenboden mit der Hälfte der Creme bestreichen, zweiten Tortenboden darauflegen und behutsam andrücken. Torte rundum mit der übrigen Creme einstreichen, mit den restlichen geriebenen Nüssen bestreuen und mit den Walnußkern-Hälften belegen. Vor dem Servieren ca. 1 Stunde kaltstellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 705 kcal Kohlenhydrate: 48,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 251 mg
Fett: 47,2 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt