Warmer Nudelsalat mit Huhn

Pasta & Pizza Geflügel Gemüse

Warmer Nudelsalat mit Huhn
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Warmer Nudelsalat mit Huhn 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
80 g Lauch
2 Paprika (rot und gelb)
300 g Orecchiette
2 Hühnerfilets (ohne Knochen und Haut)
3 EL Öl
1 Pkg. Gartenkresse
Marinade
1 EL Dijon-Senf
120 ml Weißweinessig
90 ml Olivenöl
Warmer Nudelsalat mit Huhn
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Warmer Nudelsalat mit Huhn

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Lauch putzen, waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Für die Marinade Senf, Essig, Salz und Pfeffer vermischen. Öl unter Rühren zugießen.

  2. Pasta in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Hühnerfilets in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in Öl beidseitig scharf braten.

  3. Pasta, Hühnerfilets und Gemüse behutsam mit der Marinade vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Salat mit Kresse garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,213 kcal Kohlenhydrate: 112 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 241 mg
Fett: 59 g Broteinheiten: 8,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt