Warmes Kalbscarpaccio auf Trüffelrahmnudeln

Kalb Hauptspeise Pasta & Pizza

Warmes Kalbscarpaccio auf Trüffelrahmnudeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kalbsfilet (zugeputzt)
2 Chicorée
8 Champignons
100 g Trüffelbutter
200 g Fettuccine (oder Tagliatelle)
200 g Schlagobers
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Chicorée halbieren, den Strunk ausschneiden. 12 Blätter ablösen. Restlichen Chicorée in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Chicoréestreifen und Champignons kurz in Butter anschwenken.

  2. Fettuccine oder Tagliatelle in Salzwasser „al dente“ kochen.

  3. Rohr auf höchste Stufe Oberhitze vorheizen. Kalbsfilet in 16 Scheiben schneiden und dünn klopfen. Backblech mit einem Drittel der Trüffelbutter bestreichen, Filetscheiben darauf legen, salzen und pfeffern. Im Rohr (oberste Schiene) ca. 1 Minute erhitzen, nach halber Garzeit wenden – sie müssen fast roh bleiben.

  4. Obers mit restlicher Trüffelbutter aufkochen, Nudeln, Chicorée und Champignons zugeben, durchschwenken, salzen und pfeffern.

  5. Chicoréeblätter kurz in Butter schwenken. Filetscheiben auf den Nudeln anrichten, mit den Chicoréeblättern garnieren. Eventuell gehobelte Sommertrüffel oder Parmesan darüber streuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 456 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 259 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 3,5