Weiße Schokokipferl

Kekse Weihnachten Winter

Weiße Schokokipferl
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 32 Stück Zutaten für Stück
140 g glattes Mehl
110 g kalte Butter
50 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
50 g weiße Kuvertüre (gerieben)
1 Stk. Dotter
Glasur
100 g weiße Kuvertüre (geschmolzen)
Mehl

Zubereitung

  1. Mehl und Butter mit den Fingerspitzen verbröseln. Zucker, Vanillezucker, Kuvertüre und Dotter zugeben und rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier legen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz weich kneten und zu 2 Stangen rollen. Stangen in kleine Stücke schneiden und zu Kipferl wuzeln.

  3. Kipferl auf die Bleche legen und nacheinander im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten hell backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Enden der Kipferl in die Kuvertüre tunken. Kipferl auf Backpapier trocknen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 70 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 16 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 0,4