Weihfleisch mit steirischem Osterbrot

Ostern Brot & Gebäck Schwein Party

Weihfleisch mit steirischem Osterbrot
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Wurst (harte, Kaminwurzen oder Dürre)
250 g Schweinsbraten (am besten Schopfbraten)
250 g Selchschopf (gekochter)
Garnitur
6 Eier (hart gekocht)
100 g Kren (frischer)
Weiters
Salz
Pfeffer
(zum Rasten des Teiges ca. 1 Stunde)
Steirisches Osterbrot 2 Stück Zutaten für Stück
1 Pkg. Germ (42 g)
200 ml Milch (lauwarm)
200 ml Wasser (lauwarm)
800 g glattes Mehl
2 TL Salz
1 EL Kristallzucker
125 ml Öl
Mehl

Zubereitung

  1. Für die Garnitur Eier schälen und mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Kren schälen und raspeln.

  2. Wurst, Schweinsbraten und Selchfleisch, in dünne Scheiben schneiden und übereinander schichten.

  3. Zwischen jede Lage Eier und Kren legen bzw. streuen, salzen und pfeffern. Dazu serviert man geweihtes Brot.

Steirisches Osterbrot

  1. Germ in der Milch auflösen und mit 150 g vom Mehl zu einem Brei (Dampfl) rühren. Mit Mehl bestreuen und an einem warmen Ort (28–30° C) ca. 25 Minuten aufgehen lassen.

  2. Übriges Mehl mit Salz, Zucker, Öl, Dampfl und Wasser zu einem glatten Teig abschlagen. Teig halbieren, jedes Stück zu einer Kugel formen, mit Mehl bestreuen und mit einem Tuch zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 35 Minuten aufgehen lassen.

  3. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Aus jedem Teigstück eine ca. 80 cm lange Rolle formen und diese schneckenartig einrollen. Schnecken auf das Backblech setzen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 50 Minuten goldgelb backen. Gegen Ende der Garzeit Brote eventuell mit Backpapier abdecken.

 

Je nach Region variieren die Zutaten für das Weihfleisch. Für das klassische Rezept verwendet man mageres gekochtes Selchfleisch (Teilsames oder Schopfbraten). Es passen auch Würste oder kalter Schweinsbraten. Kren und Eier dürfen allerdings nie fehlen. In der Ost-Steiermark wird das Weihfleisch aus gekochtem Teilsamen zubereitet und als Beilage wird selbst gebackenes Osterbrot serviert.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 543 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 461 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt