Weihnachtlich mariniertes Lachscarpaccio

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Weihnachten

Weihnachtlich mariniertes Lachscarpaccio
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
(zum Marinieren ca. 24 Stunden)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Wildlachsfilets (ohne Haut; ein möglichst gleich dickes Mittelstück)
Marinade
3 g Gewürznelken (zerstoßen)
3 g Zimt (zerstoßen)
3 g Sternanis (zerstoßen)
3 g Korianderkörner (zerstoßen)
3 g Pfefferkörner (weiße, zerstoßen)
3 g Muskatnuss (gemahlen)
12 g Waldhonig
5 g Pökelsalz
25 g Salz
50 g Petersilie (grob geschnitten)
20 g Dille (grob geschnitten)
2 EL Limettensaft
75 ml Olivenöl (mildes)
Kaviar-Rahm 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Sauerrahm
50 g Crème fraîche
50 g Kaviar
Salz
Pfeffer
Sherryessig
Schmorgurken 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Salatgurke
1 Speck
1 TL Senfkörner
0,25 TL Korianderkörner
100 ml Weißwein
2 Blatt Gelatine
1 Dille (geschnitten)
4 Karotten (längs dünn geschnitten)
Blattsalat
Salz
weißer Pfeffer
Vinaigrette 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 ml Olivenöl
1 Limette (Saft und Schale von)
0,5 Zitrone (Saft und Schale von)
2 EL Gemüsewürfel (Sellerie, Karotten; überkocht)
1 EL Korianderblätter (klein geschnitten)
Salz
weißer Pfeffer
Koriander (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Alle Marinade-Zutaten vermengen, Lachsfilets damit beidseitig bedecken, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Lachs aus der Marinade nehmen, mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, Lachsfilet darin auf beiden Seiten anbraten, bis dünner gegarter Rand sichtbar ist. Herausnehmen und kalt stellen.

  3. Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden, fächerförmig anrichten, mit Vinaigrette beträufeln, mit Kaviar-Rahm und Schmorgurken anrichten.

Kaviar-Rahm

  1. Rahm und Crème fraîche glatt rühren, mit 1 Spritzer Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Anrichten Kaviar untermischen.

Schmorgurken

  1. Gurke schälen, entkernen, in Würfel schneiden und salzen.

  2. Speck anschwitzen, Gewürze zugeben, salzen und pfeffern. Wein zugießen, einkochen und abseihen. Gelatine einweichen, ausdrücken im Fond auflösen. Gurke und Dille untermischen. Auskühlen lassen.

  3. Karottenscheiben zu einem Ring eindrehen, mit Schmorgurken und Salat füllen.

Vinaigrette

  1. Alle Zutaten verrühren, mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 217 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 78 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt