Weinviertler Erdäpfelgulasch

Österreichisch Hausmannskost Hauptspeise Gemüse Eintopf Schwein

Weinviertler Erdäpfelgulasch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Erdapfel (festkochend)
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
300 g Dürre
1 EL Butter
1 EL Paradeismark
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Majoran
1 TL Kümmel
150 g Weißwein (Veltliner)
2 Stk. Spitzpaprika (gelb, rot)
4 TL Sauerrahm
2 EL Schnittlauchröllchen
4 Stk. Pfefferoni (eingelegt)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Erdäpfel schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Dürre schälen und würfeln. Butter in einem Topf aufschäumen, Zwiebel darin anschwitzen. Knoblauch und Dürre untermischen. Paradeismark, Paprikapulver, Majoran und Kümmel zugeben und kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und einreduzieren.

  2. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Erdäpfel und Paprika in den Topf geben. Mit Wasser bedecken und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln.

  3. Erdäpfelgulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sauerrahm, Schnittlauch und Pfefferoni garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2022.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt