Weißer Borschtsch

Eintopf

Weißer Borschtsch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Weißer Borschtsch 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Weißkraut
100 g Zwiebeln
200 g Erdäpfel (mehlig)
30 Blätter Butter
500 ml Milch
200 ml Rindsuppe
1 TL Kümmel
1 Blatt Lorbeer
100 ml Weißwein
200 g Schwarzbrot (dünn geschnitten)
160 g Polnische Wurst
1 Stk. Knoblauchzehe
1 EL Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Weißer Borschtsch

  1. Vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Erdäpfel schälen und grob raspeln. Zwiebeln in der Butter ohne Farbe anschwitzen, Erdäpfel und Kraut unterrühren und kurz mitgaren.

  2. Mit Milch und Suppe aufgießen, Kümmel und Lorbeerblatt zugeben und die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln, bis die Erdäpfel zerfallen und das Kraut weich ist. Wein zugießen, Suppe aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblatt entfernen.

  3. Brot entrinden. Brot und Wurst in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen, halbieren und in aufgeschäumter Butter langsam erhitzen. Brot- und Wurststücke zugeben, knusprig braten. Suppe mit Brot- und Wurstwürfeln bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 466 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 65 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt