Wels mit Sellerie-Vogerlsalat

Fisch & Meeresfrüchte Marinade Gemüse Salat Saucen Hauptspeise Schnelle Küche

Wels mit Sellerie-Vogerlsalat
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Welsfilets
3 EL Rapsöl
Sauce
40 g Zwiebeln
1 TL Butter
100 ml Wermut (trockener)
200 ml Fischfond
1 EL Senf (grober)
Salat
300 g Knollensellerie
200 g Stangensellerie
100 g Vogerlsalat
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
6 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Mehl (griffig)

Zubereitung

  1. Für den Salat Knollensellerie schälen und in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Vom Stangensellerie das Grün abzupfen und klein schneiden. Stangensellerie in dünne Scheiben schneiden, in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Abschnitte für die Sauce reservieren. Salat putzen und waschen.

  2. Für die Marinade Essig, Honig, Salz und Pfeffer vermischen, Öl unterrühren.

  3. Für die Sauce Zwiebel schälen. Gemüseabschnitte und Zwiebel klein schneiden. In Butter anschwitzen, mit Wermut und Fischfond aufgießen und weich kochen. Sauce pürieren, Senf unterrühren.

  4. Welsfilet vierteln, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Filets in Öl beidseitig braten und mit Küchenpapier trockentupfen.

  5. Beide Sellerie, Selleriegrün und Vogerlsalat mischen, mit der Marinade vermengen und anrichten. Salat mit Fisch und Sauce garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 522 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 231 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt