Wickeltorte mit Weichselcreme

Torten & Kuchen Party Geburtstag

Wickeltorte mit Weichselcreme
(zum Kühlen insgesamt ca. 3 1/2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Biskuit 12 Stück Zutaten für Stück
10 Stk. Eier (Größe M)
150 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
130 g glattes Mehl
Fülle
5 Blatt Gelatine
250 g Schlagobers
3 gestr. EL Staubzucker
300 g Weichselmarmelade (passiert)
Garnitur
250 ml Schlagobers
12 Stk. Schokoladekekse
Weiters
Salz
Mehl

Zubereitung

  1. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit 3 EL vom Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und einer Prise Salz gut cremig rühren (Küchenmaschine 5 Minuten, Handmixer 10 Minuten).

  2. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Mehl in die Dottermasse rühren. Ein Drittel vom Schnee zügig einrühren, Rest behutsam unterheben.

  3. Masse auf den Backblechen verstreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) nacheinander (im Herd mit Umluft gleichzeitig) ca. 13 Minuten backen.

  4. Biskuit aus dem Rohr nehmen, ca. 5 Minuten ausdampfen lassen und auf 2 leicht mit Mehl bestaubte Stücke Backpapier stürzen. Biskuit auskühlen lassen (dauert ca. 1 Stunde).

  5. Inzwischen für die Fülle Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers schlagen und kalt stellen. Marmelade mit Zucker glatt rühren, ein wenig davon erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mit der übrigen Marmelade vermischen, Obers unterheben.

  6. Das mitgebackene Backpapier abziehen. Die Creme gleichmäßig auf den beiden Biskuitstücken verstreichen, Biskuit zum Festwerden der Creme ca. 30 Minuten kühl stellen.

  7. Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Klarsichtfolie belegen. Biskuitstücke der Länge nach in 5 cm breite Streifen schneiden. Einen Biskuitstreifen eng einrollen, in die Mitte des Bodens setzen, mit den übrigen Streifen spiralförmig umlegen. Tortenreifen darüber stellen und schließen. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 2 Stunde kühlen.

  8. Für die Garnitur Obers schlagen. Springform öffnen, Tortenreifen abheben. Torte mit Obers rundum einstreichen und mit einem Wellenmuster (gelingt am besten mit einer Palette) verzieren. Torte rundum mit den Keksen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 387 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 255 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt