Wiener Suppentopf

Rind Gemüse Kräuter Suppe Vorspeise Hausmannskost Österreichisch

Wiener Suppentopf
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Schulterscherzel (oder Hinteres Ausgelöstes)
400 g Rindfleischknochen
1 Bund Gemüsesuppe (Karotte, Gelbe Rübe, Sellerie)
120 g Zwiebeln
1 Zweig(n) Petersilie
2 Blatt Liebstöckel (Maggikraut)
1 Stk. Lorbeerblatt
6 Stk. Pfefferkörner (weiße)
6 Stk. Pimentkörner (Neugewürz)
Einlage
120 g Suppennudeln
1 Stange(n) Lauch
1 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
Weiters
Salz
Muskat

Zubereitung

  1. Knochen waschen und mit ca. 3 l kaltem Wasser zustellen. Wasser aufkochen, erst wenn es kocht, Fleisch einlegen.

  2. Suppe 20 Minuten schwach wallend köcheln, den aufsteigenden Schaum immer wieder abschöpfen. Suppengemüse schälen und gemeinsam mit Petersilie und Liebstöckl zugeben. Zwiebeln putzen, mit der Schale halbieren und zur Suppe geben. Suppe mit Lorbeerblatt, Pfeffer- und Pimentkörnern würzen und insgesamt 2–3 Stunden ganz leise köcheln. Wichtig: Die Suppe soll nie stark kochen oder aufwallen, da sie sonst trüb wird.

  3. Suppengemüse nach ca. 20 Minuten Kochzeit herausnehmen und für die Einlage in Scheiben bzw. Stücke schneiden. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen, überkühlen lassen und klein schneiden. Suppe durch ein feines Sieb seihen, mit Salz und Muskat abschmecken.

  4. Für die Einlage Suppennudeln in Salzwasser bissfest kochen, kalt abschrecken, abseihen und abtropfen lassen. Lauch putzen, die weißen Teile in feine Scheiben schneiden und in Salzwasser kurz überkochen, abseihen und kalt abschrecken.

  5. Suppe erwärmen, mit Nudeln, Suppengemüse und Lauch als Einlage servieren, mit Schnittlauch bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 250 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 87 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt