Wild-Eintopf mit Datteln und Linsen

Wild Eintopf Hülsenfrüchte

Wild-Eintopf mit Datteln und Linsen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Wild-Eintopf mit Datteln und Linsen 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Hirschfleisch (Schulter oder Keule)
300 g Rotkraut
100 g rote Linsen
50 g Bauchspeck
10 g Ingwer (fein gehackt)
60 ml Erdnussöl
50 ml Balsamico
500 ml Rotwein
100 ml dunkle Sojasauce
400 ml Wasser (oder Wildfond)
50 g Datteln (entsteint)
Salz
Pfeffer
Wacholder
Lorbeerblatt

Zubereitung - Wild-Eintopf mit Datteln und Linsen

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Fleisch in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Kraut putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Linsen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und klein würfelig schneiden. Speck würfelig schneiden, Ingwer schälen und fein hacken.

  2. In einem Bräter Erdnussöl erhitzen. Fleisch darin rundum rasch anbraten, herausnehmen. Im Bratrückstand Zwiebeln und Speck anbraten. Kraut zugeben und kurz anbraten.

  3. Mit Balsamico, Rotwein, Sojasauce und Wasser aufgießen. Ingwer, Datteln, Lorbeerblatt und einige zerdrückte Wacholderbeeren zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Eintopf aufkochen, ins Rohr (untere Schiene / Gitterrost) stellen und zugedeckt weich dünsten (ca. 2 Stunden).

  4. Linsen abseihen, zum Eintopf geben und weitere 10 Minuten köcheln. Eintopf mit Salz, Pfeffer und frischem Wacholder abschmecken. Dazu passen Erdäpfelknödel oder Spätzle.

Tipp: Statt roter schmecken auch braune Linsen. Diese vorher einweichen und mindestens 1 Stunde mitgaren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 728 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 52 g Cholesterin: 138 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 2,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt