Wildtascherl

Wild Snack Vorspeise Party Teige

Wildtascherl
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 12 Stück Zutaten für Stück
250 g kalte Butter
250 g glattes Mehl
250 g Topfen
1 Stk. mittleres Ei
Füllung
4 Stk. Schalotten
4 Stk. Karotten
2 EL Butter
2 EL Paradeismark
500 g Wildfaschiertes (Reh oder Hirsch)
1 Stk. Ei (verquirlt)
Salz
Pfeffer
Thymian (gehackt)
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter und Mehl mit den Fingerspitzen verreiben. Topfen und Ei zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten kalt stellen.

  2. Für die Füllung Schalotten schälen und klein würfeln. Karotten schälen und fein raspeln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Schalotten darin goldbraun anrösten. Paradeismark zugeben und kurz mitrösten. Faschiertes und
    Karotten zugeben und ca. 10 Minuten anbraten. Mit Thymian, Salz und
    Pfeffer abschmecken. Füllung auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf
    einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 12 Scheiben (Ø 8 cm)
    ausstechen.

  4. Je 1 EL Fülle auf den Teigscheiben verteilen. Ränder mit Ei bestreichen. Teig über die Fülle einschlagen und gut andrücken. Tascherl auf das Blech legen und mit Ei bestreichen. Im Rohr ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dazu passt grüner Salat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 348 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 117 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,7