Wolfsbarsch in Pfeffertee

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Reis Kräuter Hauptspeise Gewürz

Wolfsbarsch in Pfeffertee
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Wolfsbarsche (je ca. 250 g; küchenfertig, nicht geschuppt)
2 EL Kubebenpfeffer
8 EL Schwarztee-Blätter
2 EL Olivenöl
1 Stk. Mangold
2 EL Butter
1 TL Honig
Koriander-Duftreis
400 ml Wasser
200 g Jasminreis
2 EL Koriander (frischer, gehackt)
Weiters
Salz
Chilisalz
Muskat

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Rohr auf 180°C vorheizen.

  2. Fische waschen, trockentupfen, innen und außen mit Chilisalz würzen, die Haut einige Male nicht zu tief einschneiden. Pfeffer im Mörser zerstoßen und mit Teeblättern mischen.

  3. Die Hälfte der Pfeffermischung auf dem Blech verteilen, Fische darauf legen, mit restlicher Mischung bedecken. Mit Olivenöl beträufeln und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten garen.

  4. Für den Duftreis Wasser mit Salz aufkochen, Reis darin bei schwacher Hitze zugedeckt weich dünsten (ca. 20 Minuten). Kurz vor dem Anrichten Koriander untermischen.

  5. Mangoldblätter putzen, in Salzwasser überkochen, herausnehmen, kalt abschrecken und ausdrücken. In Butter mit Salz, Pfeffer, Muskat und Honig kurz schwenken.

  6. Fisch mit Reis und Mangold servieren. Tipp: Haut samt Teeblättern werden nicht gegessen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 568 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 202 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt