Wolfsbarsch mit Zitronenmarinade

Fisch Salat Sommer Vorspeise Hauptspeise

Wolfsbarsch mit Zitronenmarinade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Wolfsbarsch mit Zitronenmarinade 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Wolfsbarsche (je 300 g, geschuppt und ausgenommen)
150 g Fenchel
Marinade
4 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Wolfsbarsch mit Zitronenmarinade

  1. Fische filetieren. Von den Filets die Gräten mit einer Pinzette auszupfen. Filets von der Haut schneiden und in möglichst dünne Scheiben schneiden.

  2. Vom Fenchel das Grün abzupfen und den Strunk ausschneiden. Fenchel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

  3. Für die Marinade Zitronensaft salzen, pfeffern und mit dem Öl verrühren. Die
    Hälfte von der Marinade in der Tellermitte verstreichen, Fischscheiben darauflegen, mit der übrigen Marinade bestreichen, mit Fenchel
    belegen und mit Fenchelgrün und Pfeffer bestreuen.

 

Eine Weißweincuvée vom Wagram überzeugt
mit komplexer Struktur und reifen Steinobstnoten
im Abgang.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 264 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 31 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 0,2