Würziges Gemüsecurry mit Mangoldbulgur

Vegetarisch Hauptspeise Gemüse Gewürz

Würziges Gemüsecurry mit Mangoldbulgur
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Würziges Gemüsecurry mit Mangoldbulgur 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Karotten
200 g speckige Erdäpfel
300 g Karfiol
300 g Fisolen
250 g Paradeiser
500 ml Kokosmilch
4 EL Koriander (grob gehackt)
Mangoldbulgur
400 ml Gemüsesuppe
2 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
0,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
200 g Bulgur (grobkörnig)
120 g Mangold
1 Stk. Chili (klein geschnitten)
Gewürzmischung
500 g Zwiebeln
6 Stk. Knoblauchzehen
3 TL Kreuzkümmel
2 TL Senfkörner
2 EL Ingwer (fein gehackt)
2 TL Kurkuma (Gelbwurz)
4 TL Garam Masala
2 TL Jalapeño-Chilis (getrocknet)
2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
Salz
Öl

Zubereitung - Würziges Gemüsecurry mit Mangoldbulgur

  1. Für den Bulgur Suppe, Knoblauch und Kreuzkümmel aufkochen. Bulgur einrühren und bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten. Vom Mangold die dicken Mittelrippen ausschneiden, Mangold in 0,5 cm breite Streifen schneiden.

  2. Karotten und Erdäpfel schälen und in 0,5 cm große Stücke schneiden. Karfiol in Röschen teilen. Fisolen putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Paradeiser vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Karotten, Erdäpfel, Fisolen und Karfiol in Salzwasser kurz überkochen und abseihen.

  3. Für die Gewürzmischung Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Kreuzkümmel und Senfkörner in 6 EL Öl anschwitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch zugeben und kurz mitrösten. Kurkuma, Garam Masala,
    Chili, Kreuzkümmel und Salz zugeben und ca. 2 Minuten mitrösten. Hitze reduzieren, 500 ml Wasser zugießen, Mischung 4 Minuten dünsten.

  4. Gemüse und Kokosmilch zugeben und 8 Minuten dünsten. Gegen Ende der Garzeit Paradeiser zugeben. Curry mit Koriander verfeinern.

  5. Mangold in einer heißen Pfanne zugedeckt zusammenfallen lassen, Chili zugeben und salzen. Bulgur aufrühren, Mangold unterrühren. Curry mit Mangoldbulgur servieren.

 

Dazu sollten Sie einen würzigen, rosenduftigen Gewürztraminer aus der Südsteiermark probieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 495 kcal Kohlenhydrate: 89 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 2 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 6,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt