Zander mit Kohlsprossen

Fisch & Meeresfrüchte

Zander mit Kohlsprossen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zander mit Kohlsprossen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Zanderfilets (je 200 g; mit Haut)
4 EL Zitronensaft
4 EL Öl
400 g Kohlsprossen
1 Stk. Zwiebel (rot)
2 EL Butter
1 TL Kristallzucker
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Zander mit Kohlsprossen

  1. Zanderfilets auf der Hautseite quer in kurzen Abständen nicht zu tief einschneiden, mit Salz, Pfeffer und 3 EL vom Zitronensaft würzen. Filets in heißem Öl glasig braten; gegen Ende der Garzeit wenden.

  2. Kohlsprossen putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Zwiebel schälen, klein schneiden und in aufgeschäumter Butter anschwitzen. Kohlsprossen zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und bissfest dünsten. Falls nötig, wenig Wasser zugießen.

  3. Filets auf den Kohlsprossen anrichten und mit Zitronensaft beträufeln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 363 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 162 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 0,5