Zander-Paprika-Spießchen

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Grillen Hauptspeise Sommer Frühling

Zander-Paprika-Spießchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Zanderfilets
1 Stk. Paprika (roter)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Öl
Gegrillte Fenchelscheiben 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Fenchelknollen
Salz
Pfeffer
Mehl
Zitronensaft
Olivenöl
Gegrillte Erdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. speckige Erdäpfel (mittelgroß)

Zubereitung

  1. Fischfilets nach eventuell noch vorhandenen Gräten abtasten und diese mit einer Pinzette entfernen. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in gleich große Stücke schneiden.

  2. Kleine Holzspieße ein wenig einölen, Fisch- und Paprikastücke abwechselnd darauf stecken, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit Öl bestreichen. Fischspieße beidseitig grillen (dauert ca. 4 Minuten).

Gegrillte Fenchelscheiben

  1. Fenchelknollen waschen, das Grün wegschneiden und zur Seite legen.

  2. Fenchel ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Fenchel der Länge nach in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und beidseitig mit wenig Mehl stauben. Fenchelscheiben beidseitig grillen (dauert ca. 5 Minuten).

  4. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, mit Fenchelgrün bestreuen.

Gegrillte Erdäpfel

  1. Erdäpfel waschen und in leicht gesalzenem Wasser halbweich kochen.

  2. Erdäpfel der Länge nach halbieren, mit der Schnittfläche nach unten auf den vorgeheizten Grill legen und knusprig grillen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 132 kcal Kohlenhydrate: 2,7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 70 mg
Fett: 4,6 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt