Zander mit Süßkartoffelpüree und Dill-Senfsauce

Fisch Hauptspeise

Zander mit Süßkartoffelpüree und Dill-Senfsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Zanderfilets (je 180 g, mit Haut ohne Gräten)
2 EL glattes Mehl
2 EL Öl
80 g Butter
Süßkartoffelpüree
1 kg Süßkartoffeln
150 ml Milch
40 g Butter
Dill-Senfsauce
1 Stk. Schalotte
30 g Butter
1 EL glattes Mehl
200 ml Fischfond
125 ml Schlagobers
2 EL Senf
2 EL Dille (gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Für das Püree Süßkartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser
    ca. 20 Minuten weich kochen. Abseihen und zerstampfen. Püree mit Milch und
    Butter verrühren und mit Salz und Muskat würzen.

  2. Für die Sauce Schalotte schälen, klein würfeln und in der Butter anschwitzen.
    Mehl einrühren und kurz mitrösten. Mit Fond und Obers aufgießen und unter
    Rühren aufkochen. Senf und Dille einrühren, Sauce cremig einkochen und pürieren.

  3. Fischfilets auf der Hautseite einschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Öl erhitzen, Filets mit der Hautseite nach unten einlegen und braten. Gegen Ende der Garzeit Butter zugeben. Filets wenden und kurz fertig braten.

  4. Glatten Ausstechring auf einen Teller setzen. Ein Viertel vom Püree darin verteilen, Ausstechring abheben, Filet darauf setzen und mit der Sauce umgießen. Übrige Portionen ebenso anrichten. Eventuell mit Zitronenstücken und Thymian garnieren.

 

Dazu passt gereifter Wiener Chardonnay mit toastigen und karamelligen Anklägen am Gaumen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.157 kcal Kohlenhydrate: 87 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 202 mg
Fett: 85 g Broteinheiten: 6,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt