Zanderfilet auf Kürbis-Gerstenragout

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Gemüse

Zanderfilet auf Kürbis-Gerstenragout
(zum Einweichen der Rollgeste 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Zanderfilets (à 140 g)
30 g Butter
Zitronensaft
Kürbis-Gerstenragout
160 g Rollgerste
200 g Kürbisse
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Paprika (roter)
2 EL Olivenöl
125 ml Weißwein
500 ml Hühnersuppe (oder Gemüsesuppe)
1 Lorbeerblatt
Garnitur
2 Scheibe(n) Toastbrot
2 EL Kürbiskerne
50 g Butter
0,5 Zitrone (Saft von)
Dille
Weiters
Salz
Pfeffer (weißer)
Kümmel

Zubereitung

  1. Rollgerste mindestens 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

  2. Kürbis schälen und würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Paprika putzen und würfelig schneiden.

  3. Zwiebel, Knoblauch und Paprika in Olivenöl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit Gemüsesuppe aufgießen. Rollgerste, Lorbeerblatt und 1 Prise Kümmel zugeben. Gemüse ca. 15 Minuten weich köcheln, Kürbiswürfel zugeben und weitere 5 Minuten kochen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Toastbrot entrinden und in 1 cm große Würfel schneiden. Kürbiskerne grob hacken. Backrohr auf 50 °C vorheizen.

  5. Haut der Zanderfilets in 2-cm-Abständen einschneiden. Filets mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. In einer Pfanne Butter (30 g) erhitzen, Filets darin auf der Hautseite ca. 1 Minute braten. Filets wenden, herausnehmen und im Rohr warm stellen.

  6. In der Fisch-Pfanne Butter (50 g) aufschäumen, Brotwürfel und Kürbiskerne darin knusprig rösten mit Zitronensaft und Salz würzen. Zanderfilets auf Kürbis-Gerstenragout anrichten, mit Dille garnieren, mit Kürbiskernbutter und Brotwürfeln übergießen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 600 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 35,6 g Cholesterin: 147 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt