Ziegenkäseball mit süß-saurem Sellerie

Käse Gemüse Einkochen Party

Ziegenkäseball mit süß-saurem Sellerie
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Ziegenkäseball 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Knolle(n) Knoblauch
1 TL Olivenöl
150 g Ziegenfrischkäse
100 g Feta (zerbröselt)
100 g Pistazien
Meersalz
Chilipulver
Sellerie
200 ml Wasser
200 ml Apfelessig
200 g Kristallzucker
2 TL Fenchelsamen
3 Stk. Nelken
2 TL Pfefferkörner
1 Bund Stangensellerie

Zubereitung

  1. Für den Ziegenkäseball:
    Rohr auf 200°C vorheizen. Deckel der Knoblauchknolle abschneiden, mit Olivenöl beträufeln und salzen. Knolle in Alufolie wickeln und im Rohr (Gitterrost / mittlere Schiene) 30 Minuten rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Knoblauchzehen aus der Knolle drücken, mit Frischkäse und Feta vermischen. Masse mit Salz und Chili abschmecken und zu einem Ball formen. In den Pistazien wälzen und mit Crackern servieren.

  2. Für den süß-sauren Sellerie:
    Alle Zutaten bis auf den Sellerie aufkochen. Sellerie putzen, in Stücke schneiden und in den Sud geben. 2 Minuten köcheln, vom Herd
    nehmen und noch heiß in Gläser füllen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt