Zimt-Obers-Waffeln

Kinder Dessert Süßspeise Frühstück

Zimt-Obers-Waffeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zimt-Obers-Waffeln 8 Stück Zutaten für Stück
100 g glattes Mehl
0,25 TL Zimt
3 Stk. mittlere Eier
150 ml Schlagobers
50 ml Milch
1 Prise(n) Salz
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
40 g Butter (zerlassen)
80 g brauner Zucker
Butterschmalz (zerlassen)
Staubzucker
Marmelade
Sauerrahm

Zubereitung - Zimt-Obers-Waffeln

  1. Waffeleisen geschlossen vorheizen. Mehl mit Zimt versieben. Eier trennen.

  2. Obers, Milch, Salz und Zitronenschale vermischen, unter Rühren in die Mehlmischung gießen. Masse glatt rühren.

  3. Dotter und Butter in den Teig rühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unterheben.

  4. Backflächen des Waffeleisens mit Butterschmalz einpinseln. Mit einem Schöpfer 1 Löffel Teig (ca. 100 ml) eingießen. Gerät schließen und die Waffel goldbraun backen (ca. 10 Minuten).

  5. Waffeln aus dem Eisen lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Aus der übrigen Masse ebenso Waffeln backen.

  6. Waffeln mit Staubzucker bestreuen, mit Marmelade und Rahm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 215 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 103 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 1,8