Zimtschneckchen

Kekse Weihnachten Winter

Zimtschneckchen
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 50 Stück Zutaten für Stück
120 g weiche Butter
100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
150 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Stk. Dotter
300 g glattes Mehl
60 g Speisestärke
1 MS Backpulver
Fülle
100 g brauner Zucker
3 TL Zimt
60 g Butter (zerlassen)
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter aufschlagen. Frischkäse, Zucker und Vanillezucker zugeben und ca. 3 Minuten weitermixen. Dotter unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver zugeben und untermischen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (45 x 30 cm) ausrollen.

  2. Für die Fülle Zucker und Zimt vermischen. Butter auf dem Teig verstreichen und die Zuckermischung darüber streuen. Teig eng einrollen, mit Folie abdecken und für ca. 2 Stunden kalt stellen.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Back­papier belegen. Teigrolle in Scheiben schneiden. Schnecken auf die Bleche legen und nacheinander im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten hell backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Zimtschneckchen in einer Blechdose aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt