Zitrone mit Zitronenmousse und Knusperhirse

Obst Süßspeise Dessert Glutenfrei

Zitrone mit Zitronenmousse und Knusperhirse
(zum Marinieren und Kühlen ca. 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zitrone mit Zitronenmousse und Knusperhirse 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Bio-Zitronen (gleich groß, Schale unverletzt)
300 ml Wasser
100 ml weißer Balsamico
150 g Kristallzucker
Marinade
300 ml Wasser
100 ml weißer Balsamico
200 g Kristallzucker
Mark aus 1 Vanilleschote
1 Stk. Vanilleschote
Zitronenmousse
125 ml Schlagobers
1 Eiklar
50 g Kristallzucker
2 Blatt Gelatine
50 g Joghurt (3,6 % Fett)
2 cl Limoncello
Knusperhirse
10 g Hirse (gepufft, Reformhaus)
Schale von 1/2 Bio-Limette (abgerieben)
20 g Haselnüsse (geröstet, grob gehackt)
20 g weiße Kuvertüre (geschmolzen)

Zubereitung - Zitrone mit Zitronenmousse und Knusperhirse

  1. Von den Zitronen längs ca. 2 cm dicke Deckel abschneiden, Früchte an der Unterseite abflachen, damit sie gerade stehen. Früchte mit einem kleinen Messer oder einem Löffel aushöhlen. Fruchtfleisch durch ein feines Sieb passieren.

  2. Wasser, Essig und Zucker in einem schmalen Topf verrühren, Früchte einlegen und bei schwacher Hitze aufkochen. Früchte in der Flüssigkeit abkühlen lassen. Diesen Vorgang fünfmal wiederholen. Früchte gut abtropfen lassen und auf Küchenpapier trockentupfen.

  3. Für die Marinade Wasser, Essig, Zucker und Vanillemark in einem schmalen Topf aufkochen. Früchte einlegen, Topf vom Herd nehmen und die Früchte darin zugedeckt ca. 8 Stunden ziehen lassen.

  4. Für die Mousse Obers cremig schlagen und kühl stellen. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zitronenpüree erhitzen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mischung mit dem Joghurt verrühren, Limoncello einrühren, die Hälfte von Obers und Schnee einrühren, übriges Obers und Schnee unterheben. Mousse zudecken und zum Festwerden für ca. 4 Stunden kühl stellen.

  5. Für den Knusper alle Zutaten miteinander vermischen, auf ein Brett streichen, für 1 Stunde kühl stellen und in kleine Stücke brechen. Mousse in einen Dressiersack (glatte Tülle) füllen und in die ausgehöhlten Zitronen dressieren. Zitronen mit Knusperhirse garniert servieren. Übrige Mousse zu Nockerln formen und mit den Zitronen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 312 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 28 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt