Zitronen-Kokosschnitte

Kuchen

Zitronen-Kokosschnitte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
200 g Biskotten
170 g Kondensmilch (gezuckert)
100 g Butter
140 g Butter
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
3 Stk. Bio-Zitronen
100 g Kokosette
40 g Butter (weich)
280 g Staubzucker
4 EL Zitronensaft
80 ml Wasser
80 g Kristallzucker
Schale von 2 Bio-Zitronen (Zesten)

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Rahmenform (25 x 20 x 5 cm) auf das Papier stellen.

  2. Für den Teig Biskotten in einem Kutter reiben. Kondensmilch erhitzen, Butter darin auflösen. Zitronenschale, Biskottenbrösel und Kokosette in eine Schüssel geben, Milchmischung zugießen und zu einer homogenen Masse verrühren. Masse in die Form füllen und für ca. 90 Minuten kühl stellen.

  3. Für die Glasur Butter, Staubzucker und Zitronensaft verrühren, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Glasur auf dem Kuchen verstreichen, Kuchen für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  4. Für die Garnitur Wasser mit Zucker aufkochen, Zesten zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Zesten im Fond auskühlen lassen, abseihen und auf Küchenpapier trocknen lassen. Schnitte mit den Zesten bestreuen und portionieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 377 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 77 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt