Zitronenkuchen

Dessert Torten & Kuchen Kuchen

Zitronenkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
100 g Butter
260 g Mehl (glatt)
5 g Backpulver
5 Stk. Eier (mittel)
300 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Saft und Schale von 3 Bio-Zitronen
250 g Crème fraîche
125 g Himbeeren
Zesten von 1 Bio-Zitrone
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. Kastenform (Inhalt 2 l) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Butter bei schwacher Hitze bräunen. Mehl mit Backpulver versieben. Eier mit 280 g vom Staubzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig schlagen. Mehlmischung und Butter unter die Eimasse heben. Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale mit 125 g vom Crème fraîche vermischen und ebenfalls unter die Eimasse heben.

  3. Masse in die Form füllen, glatt streichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 50 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, in der Form überkühlen lassen und stürzen.

  4. Für die Glasur restliches Crème fraîche mit übrigem Staubzucker vermischen, Kuchen damit bestreichen, mit Himbeeren belegen und mit Zitronenzesten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 359 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 146 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt