Zucchini-Mandelkuchen

Dessert Gemüse Party Süßspeise Torten & Kuchen Vegetarisch

Zucchini-Mandelkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchini-Mandelkuchen 12 Stück Zutaten für Stück
250 g Zucchini (gelb)
20 g Marzipan
80 g Universal-Mehl
200 g Mandeln (gerieben)
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
2 TL Backpulver
Mark aus 1/2 Vanilleschote
150 g Kristallzucker
180 ml Olivenöl
5 Stk. Eier ( mittlere)
200 g dunkle Kuvertüre
Salz
Muskat

Zubereitung - Zucchini-Mandelkuchen

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auskleiden.

  2. Zucchini und Marzipan raspeln. Mehl, Mandeln, 1 Prise Muskat, Zitronenschale, Backpulver und 1 Prise Salz vermischen. Vanillemark, Zucker, Öl und Eier cremig aufschlagen. Zucchini und Marzipan einrühren, Mehlmischung behutsam unterheben. Teig in die Form füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen.

  3. Kuchen herausnehmen, in der Form ca. 10 Minuten rasten lassen. Kuchen stürzen und überkühlen lassen.

  4. Kuvertüre über Dampf schmelzen, Kuchen damit überziehen, eventuell mit Zitronenzesten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 431 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 91 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 2,3