Zucchini-Pilz-Röllchen

Vegan Gemüse Snack

Zucchini-Pilz-Röllchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchini-Pilz-Röllchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Zucchini (ca. 500 g)
100 g Karotten
50 g Blutampfer-Blättchen (oder Rucola)
Fülle
1 Stk. Zwiebel
300 g Champignons
10 g Petersilie
1 EL Öl
0,5 TL Basilikum (getrocknet)
0,5 TL Thymian (getrocknet)
3 EL Soja-Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Zucchini-Pilz-Röllchen

  1. Für die Fülle Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons putzen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken.

  2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel darin anbraten, Champignons zugeben, leicht salzen, mit Basilikum und Thymian würzen, unter Rühren braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mischung abkühlen lassen. Petersilie und Sauerrahm untermischen, Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Zucchini der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Karotten putzen und in dünne Stifte schneiden.

  4. Zucchinischeiben einrollen, mit Zahnstochern fixieren. Röllchen auf eine Platte stellen, mit der Pilzmasse füllen, mit Karotten und Ampferblättchen garnieren.

TIPP: Die Abschnitte von den Zucchini für eine Gemüsecremesuppe verwenden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 84 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: k. A.
Fett: 3 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt