Zucchini-Tortilla-Snack

Gemüse Fisch & Meeresfrüchte

Zucchini-Tortilla-Snack
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zucchini-Tortilla-Snack 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Zucchini
1 Jungzwiebel
50 g Räucherlachs (oder Schinken)
4 Eier
3 Zweig(n) Estragon (grob geschnitten)
1 EL Olivenöl
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitung - Zucchini-Tortilla-Snack

  1. Am Vortag daheim

  2. 1

  3. Zucchini in 1/2 cm dicke Scheiben, Jungzwiebel in feine Ringe, Lachs in Streifen schneiden. Eier mit Salz, Cayennepfeffer und Estragon verquirlen.

  4. 2

  5. In einer Pfanne mit hohem Rand Olivenöl erhitzen, die Zucchinischeiben darin 2 Minuten braten. Zwiebel zugeben, 2 Minuten anschwitzen, Lachs zugeben, Eier darüber gießen. Alles kurz verrühren.

  6. 3

  7. Wenn die Oberfläche zu stocken anfängt, Tortilla wenden und 2–3 Minuten fertig backen. Tortilla auf einen Teller stürzen und in Stücke teilen.

  8. Tortilla-Snack in eine Aufbewahrungsbox geben und ins Büro mitnehmen.

  9. Im Büro

  10. Tortilla-Snack kalt essen oder in der Mikrowelle bzw. Pfanne erwärmen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 484 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: k. A.