Zucchiniröllchen mit Tofu und Sriracha-Dip

Vorspeise Hauptspeise Sommer Gemüse Vegetarisch Tofu

Zucchiniröllchen mit Tofu und Sriracha-Dip
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Fülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
40 g Glasnudeln
250 g Räuchertofu
2 Stk. Karotten
2 Stk. Zucchini (gelb)
10 g Kräuterblättchen (Koriander, Minze)
Sriracha-Dip
200 g Sauerrahm
1 TL Zutatenasset nicht gefunden (Thai-Chilisauce)
Saft von 1 Limette
Öl

Zubereitung - Zucchiniröllchen mit Tofu und Sriracha-Dip

  1. Für die Fülle Glasnudeln in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Nudeln in ein Sieb leeren und abtropfen lassen.

  2. Tofu trockentupfen, in 8 Stifte schneiden und in 1 EL Öl rundum knusprig braten. Tofu herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Längsstreifen schneiden, dann längs halbieren.

  3. Reisblätter kurz in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen und flach auflegen. Zucchinischeiben ein wenig überlappend so auf die Reisblätter legen, dass rundum ein etwa 2 cm breiter Rand frei bleibt. Zucchini mit Glasnudeln, Karotten, Tofu und Kräutern belegen. Seitliche Teigränder einschlagen und die Blätter eng einrollen. Teigrollen auf einen Teller setzen und bis zum Anrichten mit einem feuchten Tuch abdecken.

  4. Für den Dip Rahm, Sriracha und Limettensaft verrühren. Röllchen mit dem Dip anrichten und eventuell mit Koriander und Limettenspalten garnieren.

 

Die perfekte Begleitung ist ein junger Rotgipfler mit Zitrus-, Mango- und Blütenaromen aus der Thermenregion.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 271 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 24 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt