Zuckerschotensalat mit Brotchips

Salat Schnelle Küche Vegetarisch Gemüse Frühling

Zuckerschotensalat mit Brotchips
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zuckerschotensalat mit Brotchips 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Zuckerschoten
1 Bund Minze
2 Stk. Paradeiser
4 EL Himbeeressig
6 EL Olivenöl
0,5 Stk. Baguette
60 g Butter
Salz

Zubereitung - Zuckerschotensalat mit Brotchips

  1. Zuckerschoten in leicht gesalzenem Wasser kurz überkochen, abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Minzeblättchen abzupfen. Zuckerschoten in Streifen schneiden.

  2. Von den Paradeisern Strunk ausschneiden. Paradeiser für 5 Sekunden in kochendes Wasser legen, herausheben, kalt abschrecken und enthäuten. Paradeiser in Stücke schneiden.

  3. Für das Dressing Essig mit wenig Salz verrühren, Olivenöl unter Rühren zugießen.

  4. Baguette in dünne Scheiben schneiden. Brote in einer beschichteten Pfanne in mehreren Durchgängen knusprig rösten: Wenig Butter erhitzen, Brotscheiben darin beidseitig goldbraun braten.

  5. Zuckerschoten mit Kräutern und Brotscheiben anrichten, mit Marinade beträufeln und servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 394 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt