Zweierlei Tatar (vom Lachs und Rind)

Fisch & Meeresfrüchte Rind Vorspeise

Zweierlei Tatar (vom Lachs und Rind)
(zum Kühlen ca. 120 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Tatar vom Rind 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Rindsfilet (faschiert)
2 Dotter
5 EL Olivenöl
1 TL Kapern
1 Sardellenfilet
2 Essiggurken (mittlere)
1 Knoblauchzehe (kl.)
1 EL Cognac
Tatar vom Lachs
400 g Alpenlachs (klein geschnitten)
4 Schalotten
1 Ingwer (gerieben)
Limettensaft
4 EL Olivenöl
1 Dille (fein geschnitten, kl.)
1 EL Wodka
Salz
Pfeffer
Curry
Chili
Senf
Paprikapulver

Zubereitung

  1. Für das Tatar vom Rind Dotter und 1 TL Senf vermischen, Öl unterrühren. Kapern, Sardellen, Gurken und Knoblauch hacken und einrühren. Fleisch, Chili, Salz, Pfeffer, Curry und Cognac einrühren.

  2. Für das Lachs-Tatar Schalotten schälen, fein pürieren und mit dem Lachs mischen. Tatar mit Salz, Pfeffer, Limettensaft, Ingwer, Öl und Dille verfeinern und für 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Anrichten Wodka einrühren. Dazu passen Toasts.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 527 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 225 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt