Zwetschkenfleck mit Streusel

Kuchen Torten & Kuchen Obst Österreichisch

Zwetschkenfleck mit Streusel
(zum Gehenlassen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teig 20 Stück Zutaten für Stück
450 g glattes Mehl
1 Pkg. Trockengerm
80 g Kristallzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Butter (weich)
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
200 ml Milch
Belag
1 kg Zwetschken
Streusel
100 g Butter
100 g Kristallzucker
180 g glattes Mehl
1 Prise(n) Zimt

Zubereitung

  1. Für den Streusel Butter mit Zucker vermischen, mit Mehl und Zimt verkneten, kalt stellen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Für den Teig Mehl mit Germ, Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Vanillezucker vermischen. Butter, Dotter, Ei und Milch zugeben und kneten, bis ein seidig glatter Teig entsteht.

  3. Teig gleichmäßig dick auf das Backblech drücken, zudecken und ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

  4. Rohr auf 160°C vorheizen. Zwetschken halbieren, aber nicht ganz durchschneiden, und entsteinen. Fruchtfleisch mehrmals wenig einschneiden. Teig mit Zwetschken belegen, Streusel darüber reiben. Zwetschkenfleck im Rohr ca. 50 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 256 kcal Kohlenhydrate: 37 g
Eiweiß: 4,5 g Cholesterin: 49 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt