Zwiebel-Aufstrich – dazu Apfel und Speck

Snack Hauptspeise Obst Schwein

Zwiebel-Aufstrich – dazu Apfel und Speck
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 10 Stück Zutaten für Stück
5 Scheibe(n) Schwarzbrot
Für den Aufstrich
Aufstrich-Basis (siehe Rezept)
1 Stk. Zwiebel
5 Zehe(n) Knoblauch
50 g Butter
1 Stk. Apfel (kleiner, säuerlicher, Granny Smith)
50 g Hamburger Speck (geschnitten)
1 TL Orangensaft
für die Garnitur
5 Scheibe(n) Frühstücksspeck
0,5 Stk. Apfel (säuerlicher, Granny Smith)
10 Stk. Knoblauchzehen
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Aufstrich-Basis 10 Stück Zutaten für Stück
800 g Erdäpfel (mehlige)
Milch (heiße, 200 ml bis 250 ml)
50 g Butter (weiche)
Weiters
Salz
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden, in Salzwasser kurz überkochen, kalt abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

  2. Butter aufschäumen, Knoblauch (mit der Schale) darin auf kleiner Flamme unter öfterem Wenden ca. 10 Minuten braten. Knoblauch aus der Pfanne nehmen, auskühlen lassen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. Apfel waschen, vierteln und Kerngehäuse ausschneiden. Apfel und Speck kleinwürfelig schneiden. Speck in wenig Öl knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch, Apfel, Speck und Orangensaft in die Erdäpfelmasse rühren. Aufstrich mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Für die Garnitur Speck knusprig braten. Knoblauch (mit der Schale) ca. 10 Minuten in wenig Öl braten, auskühlen lassen und schälen. Apfel in Streifen oder Würfel schneiden.

  5. Brote quer halbieren, mit dem Aufstrich bestreichen, mit gebratenen Speckscheiben, Apfelstücken und gebratenem Knoblauch garnieren.

Aufstrich-Basis

  1. Erdäpfel in der Schale kochen, Wasser abgießen. Erdäpfel ca. 10 Minuten zugedeckt ausdampfen lassen.

  2. Erdäpfel schälen und noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken oder durch eine „Flotte Lotte“ passieren. Masse gut ausdampfen lassen – eventuell im ca. 100 °C heißen Backrohr.

  3. Milch mit dem Schneebesen in die Erdäpfelmasse rühren – die Masse soll hell und gut cremig sein. Butter untermischen. Erdäpfelmasse mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen, vor dem Weiterverarbeiten abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 275 kcal Kohlenhydrate: 29,8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 30 mg
Fett: 15,1 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt