Gratin: Überbackene Erdäpfel

Gemüse Vegetarisch

Gratin: Überbackene Erdäpfel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Erdäpfel (speckig; gekocht)
5 Eier (hartgekochte)
4 Essiggurken
375 ml Sauerrahm
50 g Parmesan (frisch gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter

Zubereitung

  1. Auflaufform mit Butter ausstreichen. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Erdäpfel und Eier schälen. Erdäpfel in nicht zu dünne Scheiben schneiden (siehe GUSTO-Tip rechts). Eier der Länge nach auf einem Eischneider teilen. Gurken zuerst der Länge nach in Scheiben, dann in Streifen schneiden.

  3. Erdäpfel, Eier und Gurken abwechselnd in die Form schichten. Jede Lage mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen.

  4. Sauerrahm salzen, pfeffern, gut verrühren und Erdäpfel damit gleichmäßig bestreichen. Auflauf mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

  5. Backrohr auf starke Oberhitze oder Grillstellung schalten und Auflauf noch ca. 10 Min. goldbraun überbacken. Als Beilage serviert man Salat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 545 kcal Kohlenhydrate: 37,7 g
Eiweiß: 20,5 g Cholesterin: 338 mg
Fett: 31,3 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt