Überbackene Speck-Polenta mit Rosmarin

Kräuter Schwein Beilage

Überbackene Speck-Polenta mit Rosmarin
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
340 ml Milch
125 ml Schlagobers
40 g Butter
120 g Maisgrieß
1 EL Rosmarin (gehackt)
20 g Parmesan (gerieben)
Garnitur
30 g Frühstücksspeck (dünn geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter
Öl

Zubereitung

  1. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Auflaufformen (Inhalt 400 ml) dünn mit Butter ausstreichen.

  2. Milch, Obers und Butter vermischen und aufkochen. Maisgrieß und die Hälfte vom Rosmarin zugeben und unter Rühren dick einkochen. Masse in die Formen füllen, mit Parmesan bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Minute überbacken.

  3. Parallel dazu für die Garnitur Speckscheiben quer dritteln, in 1 EL Öl knusprig braten und mit übrigem Rosmarin bestreuen.

  4. Polenta aus dem Rohr nehmen und mit dem gebratenen Speck garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 827 kcal Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 128 mg
Fett: 61 g Broteinheiten: 4,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt