Überbackene Steinpilze mit Garnelen

Hauptspeise Pilze

Überbackene Steinpilze mit Garnelen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Überbackene Steinpilze mit Garnelen 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Steinpilze
150 g Schalotten
40 ml Olivenöl
40 g Mehl (glatt)
50 g Butter
250 ml Gemüsesuppe
100 ml Schlagobers
4 Stk. Dotter
4 Stk. Eier
8 Stk. Garnelen (kochfertig)
1 EL Olivenöl
50 g Rucola (geputzt)
2 EL Balsamico
4 EL Walnuss- oder Maiskeimöl
Salz
Pfeffer (schwarz)

Zubereitung - Überbackene Steinpilze mit Garnelen

  1. Vier feuerfeste Suppenteller vorbereiten. Schalotten schälen und klein schneiden. Steinpilze putzen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Öl beidseitig goldbraun braten. Schalotten zugeben und mitrösten. Pilze salzen, pfeffern und in den Tellern verteilen.

  2. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit Suppe und zwei Dritteln vom Obers aufgießen. Sauce unter Rühren 5 Minuten köcheln und vom Herd nehmen. Übriges Obers mit den Dottern verrühren und in die noch heiße Sauce rühren. Sauce würzen und über die Pilze gießen. Pilze im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) goldgelb überbacken (ca. 5 Minuten).

  3. Für die Marinade Balsamico mit Salz und Pfeffer vermischen, Öl unter Rühren zugießen. Rucola mit der Marinade vermischen.

  4. Garnelen würzen und in Öl beidseitig braten (ca. 2 Minuten). Gratin mit Garnelen und Rucolasalat servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 650 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 430 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt