Blattsalat mit gefüllten Zucchiniblüten

Salat Gemüse Käse Dressing Vorspeise Vegetarisch

Blattsalat mit gefüllten Zucchiniblüten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Blattsalate (gemischte)
8 Stk. Zucchini (mit Blüte)
Fülle
250 g Ricotta
30 g Parmesan (gerieben)
1 TL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
Paradeis-Pignoli-Vinaigrette
5 Stk. Paradeiser (getrocknete, Pomodori secchi)
1 TL Estragonblättchen
2 EL Rotweinessig
4 EL Zitronensaft
3 EL Paradeiser-Öl (aus dem Glas)
30 g Pignoli (geröstet)
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Salate waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

  2. Blüten von den Zucchini trennen. Für die Fülle Ricotta mit Parmesan und Zitronenschale verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 1 cm) geben und in die Blüten füllen. Blüten eindrehen.

  3. Für die Vinaigrette Paradeiser und Estragon fein hacken, mit Essig, Zitronensaft und Salz verrühren. Öl und Pignoli untermischen.

  4. Zucchini halbieren. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Zucchini darin beidseitig knusprig braten. Herausnehmen und salzen.

  5. Blattsalate mit der Vinaigrette vermischen, mit den gebratenen Zucchini und den Blüten anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 313 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 42 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt