Bouillabaisse mit Baguette und Rouille

Suppe Fisch Eintopf

Bouillabaisse mit Baguette und Rouille
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Suppe 8 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Petersfische
600 g Knurrhahn
600 g Meerbrassen
300 g Zwiebeln
500 g Fenchel
750 g Paradeiser
50 g Petersilie
2 Knolle(n) Knoblauch
150 ml Olivenöl
1 TL Piment
1 TL Fenchelsamen
2 Briefchen Safran
1 gestr. EL Meersalz
7 l Wasser
80 ml Pastis
Einlage
750 g Rotbarbe
1 kg Seeteufel
1,5 kg Petersfische
500 g Meerbrassen
750 g Knurrhahn
Rouille
2 Briefchen Safran
10 Stk. Knoblauchzehen
3 Stk. Dotter
1 EL Dijon-Senf
1 TL Harissa
1 TL Feinkristallzucker
200 ml Olivenöl
200 ml Rapsöl
1 Stk. Baguette
Weiters
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fische für Suppe und Einlage schuppen und ausnehmen. Fische für die Suppe grob schneiden, für die Einlage filetieren. Karkassen in Stücke schneiden und für die Suppe verwenden. Zwiebeln schälen. Zwiebeln, Fenchel, Paradeiser und Petersilie grob schneiden. Knoblauchknollen vierteln.

  2. Für die Suppe Öl erhitzen, Fischstücke, Karkassen, Knoblauch, Zwiebeln und Fenchel darin anrösten. Piment, Fenchelsamen, Safran und Salz zugeben und mitrösten. Paradeiser und Petersilie zugeben. Mit Wasser aufgießen und kräftig aufkochen. Hitze reduzieren und die Suppe ca. 45 Minuten köcheln.

  3. Für die Rouille Safran mit 2 EL von der Suppe vermischen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Dotter mit Senf, Knoblauch, Harissa, Zucker und Safran vermischen. Oliven-, dann Rapsöl unter Rühren (Schneebesen) nach und nach zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Suppe kurz pürieren, durch die Flotte Lotte in einen Topf passieren und auf ca. 3,5 l einkochen lassen. Suppe mit Pastis verfeinern.

  5. Ca. 1 l von der Suppe in einer tiefen Pfanne aufkochen, Filets einlegen und zugedeckt unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen.

  6. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Baguette in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Rohr (Gitterrost) hell toasten. Herausnehmen und mit Rouille bestreichen.

  7. Filets in Suppenteller legen. Fond vom Pochieren der Filets zur übrigen Suppe gießen. Filets mit der Suppe übergießen und mit den Brötchen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.096 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 66 g Cholesterin: 148 mg
Fett: 78 g Broteinheiten: 3