Brownie-Walnuss-Küchlein

Kuchen Torten & Kuchen

Brownie-Walnuss-Küchlein
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
140 g Zartbitter-Kuvertüre
120 g Butter
1 EL Kakao
200 g Kristallzucker
3 Stk. Eier (mittelgroß)
60 g glattes Mehl
3 EL Walnüsse (gerieben)
Creme
80 g Staubzucker
120 g Butter
250 g Zartbitter-Kuvertüre
200 g Schlagobers
1 TL Vanillearoma
Deko
120 g dunkle Kuvertüre
1 EL Kokosfett
50 g Walnüsse
Weiters
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 180 °C vorheizen. Muffinförmchen mit Butter ausstreichen.

  2. Für die Creme die Zutaten unter ständigem Rühren schmelzen, bis eine homogene Masse entsteht. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen. Creme kühl stellen, gelegentlich verrühren.

  3. Kuvertüre und Butter über einem Wasserbad schmelzen und vom Herd nehmen. Kakao und Zucker untermischen. Eier einzeln zugeben und einrühren. Mehl und geriebene Walnüsse untermischen. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

  4. Küchlein herausnehmen und überkühlen lassen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

  5. Für die Deko Kuvertüre und Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen.

  6. Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und auf die Törtchen dressieren. Mit Kuvertüre beträufeln und mit Walnüssen verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 491 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 99 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt