Bulgur-Bällchen

Party Snack Vegetarisch

Bulgur-Bällchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Bulgur-Bällchen 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 ml Gemüsesuppe (oder Wasser)
150 g Dinkel-Vollwertbulgur
2 Stk. Eier
1 EL Stärkemehl
1 Stk. Knoblauchzehe
125 g Sauerrahm
2 EL Kräuter (frisch; Petersilie oder Koriander; gehackt)
Saft von 1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Bulgur-Bällchen

  1. Suppe oder Wasser auf­kochen, Bulgur einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Bulgur bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten quellen lassen. Zugedeckt abkühlen lassen.

  2. Eier und Stärkemehl in die Bulgurmasse rühren. Aus der Masse Bällchen formen.

  3. In einer Pfanne 2 fingerhoch Öl erhitzen, Bällchen darin schwimmend knusprig backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Für den Kräuterdip Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit Sauerrahm und den Kräutern vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  5. Bällchen in Manschetten setzen und lauwarm mit dem Kräuterdip servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 348 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 144 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt