Cheesecake mit Maracujagelee

Kuchen Torten & Kuchen

Cheesecake mit Maracujagelee
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 25 Stück Zutaten für Stück
300 g Butterkekse
150 g Butter (zerlassen)
1 kg Doppelrahm-Frischkäse
120 g Kristallzucker
1 TL Vanillepaste
4 Stk. Eier (mittelgroß)
180 ml Schlagobers
2 EL Vanillepuddingpulver
2 Pkg. Tortengelee (klar)
500 ml Maracujasaft
4 Stk. Maracujas

Zubereitung

  1. Rohr auf 170 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Eine Rahmenform (25 x 25 cm) auf das Blech stellen.

  2. Kekse sehr fein zerbröseln und mit der Butter vermischen. Keksbrösel in der Form verteilen und gleichmäßig andrücken.

  3. Frischkäse, Zucker, Vanille, Eier, Obers und Puddingpulver vermixen. Masse in der Form verstreichen. Blech ins Rohr (zweite Schiene von unten) schieben. Ein ofenfestes Förmchen mit Wasser dazustellen (so reißt der Kuchen nicht auf). Cheesecake ca. 45 Minuten backen; die Mitte soll noch etwas wackelig sein. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Tortengelee mit Maracujasaft verrühren und aufkochen. 2 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und kurz überkühlen lassen. Gelee auf dem Cheesecake verteilen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  5. Cheesecake aus der Form lösen und in 25 Würfel schneiden. Fruchtfleisch aus den Maracujas lösen und auf den Würfeln verteilen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 284 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 102 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt