Chinesische Gemüsesuppe mit Sprossen und Tofu

Suppe

Chinesische Gemüsesuppe mit Sprossen und Tofu
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Chinesische Gemüsesuppe mit Sprossen und Tofu 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Medium Sherry
2 EL Sojasauce
1 l Gemüsesuppe
200 g Tofu
50 g Sojasprossen
3 Stk. Jungzwiebel
200 g Blattspinat
200 g Karotten
1 Stk. Ingwer (frisch)
1 TL Ingwer (fein geschnitten)
Salz
Sesam (geröstet)
Chili
Öl

Zubereitung - Chinesische Gemüsesuppe mit Sprossen und Tofu

  1. Knoblauch schälen und fein hacken. Gemüse putzen. Karotten in dünne Stifte, Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden. Große Spinatblätter zerteilen. Sprossen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Tofu kalt abspülen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Spinat wenig salzen und in einem großen Topf bei starker Hitze in 2 Minuten zusammenfallen, in einem Sieb abtropfen lassen.

  3. Suppe aufkochen, mit Sojasauce, Sherry und Ingwer würzen.

  4. In einer großen Pfanne oder im Wok wenig Öl erhitzen. Knoblauch darin kurz anbraten, Karotten zufügen, unter Rühren 1 Minuten braten und leicht salzen. Sprossen zugeben und unter Rühren kurz anbraten. Gemüse mit den Tofuwürfeln in die Suppe geben und 1 Minute köcheln. Spinat unterrühren. Suppe mit Salz und Chili abschmecken.

  5. Suppe in vorgewärmte Teller schöpfen, mit Jungzwiebeln und Sesam bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 187 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 11 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt