Eierschwammerl-Curry mit Thymian-Reisrollen

Kräuter Reis Pilze

Eierschwammerl-Curry mit Thymian-Reisrollen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Eierschwammerl-Curry mit Thymian-Reisrollen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Reisteigblätter (große, quadratische, ca. 16 cm; ersatzweise 2 halbierte Strudelteigblätter)
Fülle
80 g Basmatireis
1 EL Butter
160 ml Wasser
1 Bund Thymian
Eierschwammerl-Curry
200 g Schalottenzwiebel
600 g Eierschwammerl
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
0,5 EL Curry
100 ml Hühnersuppe (klare)
150 ml Schlagobers
Salz

Zubereitung - Eierschwammerl-Curry mit Thymian-Reisrollen

  1. Reis in kaltem Wasser gut durchwaschen, in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Reis in aufgeschäumter Butter unter vorsichtigem Rühren glasig anschwitzen, salzen, mit Wasser aufgießen und aufkochen. Reis zudecken und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten dünsten. Reis vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Thymianblättchen grob hacken und unter den Reis mischen.

  2. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  3. Reisblätter nebeneinander auf ein feuchtes Küchentuch legen und dünn mit Wasser bestreichen. Je ein Viertel der Fülle am unteren Rand der Teigblätter auftragen, seitlich 2–3 cm frei lassen. Teig straff über die Fülle einrollen, die Enden zusammendrücken. Röllchen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen.

  4. Inzwischen Schalotten-Zwiebeln schälen und klein würfelig schneiden. Eierschwammerln putzen, waschen, gut trockentupfen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Schwammerln im heißen Öl rasch braten (siehe Tipp Seite 17), aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  5. Im Bratrückstand Zwiebel in Butter hell anschwitzen. Curry einrühren, kurz mitrösten, mit Suppe ablöschen und mit Obers aufgießen. Sauce bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln, mit einem Stabmixer fein pürieren. Sauce eventuell nachwürzen, die Schwammerln zugeben und kurz erwärmen. Reisröllchen aus dem Rohr nehmen, mit dem Schwammerlcurry anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 400 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 80 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt