Entenbrust mit Mango und Papaya

Geflügel Obst Saucen Reis Hülsenfrüchte Hauptspeise

Entenbrust mit Mango und Papaya
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Entenbrüste (à ca. 300 g; mit Haut)
3 EL Öl
1 TL Thymian (frischer, fein geschnitten)
Sauce
80 g Mango
80 g Papayas
150 ml Bratensaft
Weiters
Salz
Pfeffer
Linsenreis 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Stk. Zwiebel (kleine)
200 g Langkornreis
2 EL Butter
400 ml Gemüsesuppe
100 g braune Linsen (gekocht, aus der Dose)
Salz

Zubereitung

  1. Mango und Papaya schälen und in ca. 1/2 cm große Stücke schneiden. Haut der Entenbrüste nicht zu tief kreuzweise einschneiden.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Entenbrüste salzen und pfeffern. Öl erhitzen, Entenbrüste darin auf der Hautseite anbraten. Mit Thymian bestreuen und im Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 15 Minuten braten, dabei öfter mit Bratfett übergießen – nach halber Garzeit wenden.

  3. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen. Bratfett abgießen. Bratrückstand mit Bratensaft aufgießen und aufkochen. Früchte einrühren und kurz ziehen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Sauce und den Beilagen anrichten.

Linsenreis

  1. Zwiebel schälen und fein schneiden. Reis und Zwiebel in 1 EL Butter glasig anschwitzen, salzen, mit Suppe aufgießen und aufkochen. Reis zudecken und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten dünsten.

  2. Linsen abspülen und abtropfen lassen. Übrige Butter erhitzen und die Linsen darin anschwitzen. Wenn der Reis fast gar ist, Linsen untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 432 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt